Die wundersame Vermehrung der Eisheiligen....
Nachdem ich heute morgen meine Autoscheiben aufkratzen musste (glaubt mir eh keiner muss ich aufschreiben damit ichs selber in nem halben Jahr nochmal glaube) am 18. MAI muss ich Autoscheiben AUFKRATZEN!!! hab ich jetzt erstmal google bemüht.
Die kalte Sophie war ja am Samstag und ich würde sehr gerne meine Grünplanzen aus dem Keller entlassen. Aber es ist kalt. Und es wird auch irgendwie nicht wärmer.
Sophie ist ja die vermeintlich letzte Eisheilige aber es ist immer noch kalt. Erst habe ich an eine Vermehrung der kalten Tage gedacht aber die Erklärung ist einfacher. Seid Entstehung der Regel hat sich der Kalender verschoben und deswegen isses erst zwischen dem 21 und dem 23. kalt. Aha. Muss ich jetzt morgen auch noch kratzen?
Andererseits: letztes Jahr wars garnet eisheilig und ich bibberte dann um die schon draussen stehenden Pflanzen a la "könnt ja noch kommen"......
Und jetzt solls bitte wieder warm werden. Das große Kind nächtigt nämlich am kommenden Wochenende ausser Haus in einem mittelalterlichen Lager!

Kommentieren



wuazo, Dienstag, 8. Juni 2010, 15:37
so ist das halt am Nordpol :-D