Jede Menge Möglichkeiten
tun sich auf.

Da ist uns doch im letzten Jahr aufm Campingplatz in unserer Abwesenheit ein netter Mensch ins/ans Zelt gefahren......

Nun ja unser Zelt hatte bereits 4 Campingjahre aufm Buckel und hätte eh bald einem anderen Modell weichen müssen, aber es war nicht wirklich schön noch 3 Tage in einem mit Klebeband geflickten Zelt zu übernachten (danke an den netten Nachbarn der wenigstens vernünftiges Klebeband hatte "möge dir immer ein netter Campingplatznachbar beschert sein, der dir seinerseits mit allem was nötig ist, aushelfen kann).
Da der Mensch der das Ausparken nicht gelernt hat, sich auch einfach verdünnisiert hat ("möge dir im Laufe deines Lebens noch sehr oft jemand an dein Eigentum fahren und flüchten!!") war ich natürlich mächtig stinkig und mein Interesse an Campingplätzen war zumindest für den Rest des letzten Jahres gedeckt.

Nun neues Jahr, neues Glück und folglich muss ein neues Zelt her es soll ja auch in diesem Jahr Urlaub geben....

Die Kriterien:
Keine Fiberglasdingens mehr!
Sowenig Reisverschlüsse als möglich!
Platz! (mindestens für 6 Personen soll die Sache schon ausgelegt sein das alte war für 8 und hat immer gut gereicht)
Schnell mit 2 Personen aufbaubar (schnell = weniger als 20min)

Nach anfänglicher Skepsis sind wir vom Mehrzimmerzelt auf ein Tipii gekommen.
Tipiis haben bloß 1 Stange (und die meistens aus Stahl), Hinstellen abspannen fertig.
Kaum Reisverschlüsse und bieten jede Menge Platz........

Was den Preis angeht haben wir es geschafft dieses Modell:
Zum Schnäppchenpreis zu ergattern.

Nun haben wir 2 Probleme. Nach dem Klick bei 1,2,3, meins.... ging uns erstmal auf was 5,5m sind.
5,5m ist mehr als mein Schlafzimmer zu bieten hat. Und dot steht ein Doppelbett.
5,5 ist zuviel um das Ding im Garten aufzubauen. Entweder warte ich jetzt bis Daddy diverse Wiesen abgemäht hat oder ich trete in Verhandlung mit dem ortsansässigen Sportverein um mal kurz eine Ecke des Fussballfeldes zweckzuentfremden.

Etwas gutes hat es: hätte ich einen Hänger könnte man jetzt sogar den Webstuhl mit in den Urlaub nehmen..........

Kommentieren



sturmfrau, Montag, 6. September 2010, 19:39
Schick... So eins will ich auch. ;-)